Untersuchungs- und Behandlungsstuhl für die Gynäkologie, Urologie und Proktologie

Serie medifa 4000
Art.-Nr. 400520
Untersuchungs- und Behandlungsstuhl mit elektrischer Höhenverstellung, Beckenhochlagerung und Rückenlehnenverstellung.
Prospekt medifa 4000 GYN downloaden
Prospekt medifa 4000 URO downloaden
1Technische Daten
Elektrische Funktionen
Höhenverstellung550 - 900 mm
Höhenverstellung mit Beckenkippung 230 mm
Beckenhochlagerung+20°
Rückenlehnenverstellung +50°
Sonstiges
Länge der Sitzfläche1330 mm
Stuhlbreite550 mm
Max. zulässige Gesamtbelastung200 kg
Eigengewichtca. 110 kg
2Grundausstattung
  • Aluminiumguß-Sockel und Verkleidung der Säule pulverbeschichtet, weiß (RAL 9010)
  • Sitzträger und Rückenrahmen aus poliertem Edelstahl
  • Elektrische Auslösungen über leicht bedienbaren, separaten Fußschalter
  • Elektrische Auslösungen über leicht bedienbaren Handschalter mit Farbdisplay (Modelle 400550, 400570)
  • Bodenausgleichsschrauben am Sockel für sichere Aufstellung
  • Ergonomisch geformte Polsterteile, Polsterstärke 50 mm
  • Kopf- und Rückenpolstersegment vorbereitet zur Aufnahme von Nackenpolster mit Magnetbefestigung
  • Polstersegmente mit rückseitiger Kunststoffverkleidung
  • Papierrollenhalter zur Aufnahme großer Papierrollen (bis 500 mm) am Rückenteil
  • Papier abrollbar über Rückenlehne und Sitzpolster oder nur über das Sitzpolster
  • Aufnahmevorrichtung für seitliche Führungsschienen (25 x 10 mm) zur Zubehöraufnahme, Haltegriffe sowie Befestigungsvorrichtung für Beinhalter nach Göpel am Beckenteil
  • Auffangschale aus weißem Kunststoff, ausziehbar, neigbar, abnehmbar

Untersuchungs- und Behandlungsstuhl für die Gynäkologie, Urologie und Proktologie

Serie medifa 4000
Art.-Nr. 400550
Untersuchungs- und Behandlungsstuhl mit elektrischer Höhenverstellung, Beckenhochlagerung, Rückenlehnenverstellung und Abrufmöglichkeit von jeweils 3 Memorypositionen für 4 Benutzer.
Prospekt medifa 4000 GYN downloaden
Prospekt medifa 4000 URO downloaden
1Technische Daten
Elektrische Funktionen
Höhenverstellung550 - 900 mm
Höhenverstellung mit Beckenkippung 230 mm
Beckenhochlagerung+20°
Rückenlehnenverstellung +50°
Memory (12 Positionen)
Sonstiges
Länge der Sitzfläche1330 mm
Stuhlbreite550 mm
Max. zulässige Gesamtbelastung200 kg
Eigengewichtca. 110 kg
2Grundausstattung
  • Aluminiumguß-Sockel und Verkleidung der Säule pulverbeschichtet, weiß (RAL 9010)
  • Sitzträger und Rückenrahmen aus poliertem Edelstahl
  • Elektrische Auslösungen über leicht bedienbaren, separaten Fußschalter
  • Elektrische Auslösungen über leicht bedienbaren Handschalter mit Farbdisplay (Modelle 400550, 400570)
  • Bodenausgleichsschrauben am Sockel für sichere Aufstellung
  • Ergonomisch geformte Polsterteile, Polsterstärke 50 mm
  • Kopf- und Rückenpolstersegment vorbereitet zur Aufnahme von Nackenpolster mit Magnetbefestigung
  • Polstersegmente mit rückseitiger Kunststoffverkleidung
  • Papierrollenhalter zur Aufnahme großer Papierrollen (bis 500 mm) am Rückenteil
  • Papier abrollbar über Rückenlehne und Sitzpolster oder nur über das Sitzpolster
  • Aufnahmevorrichtung für seitliche Führungsschienen (25 x 10 mm) zur Zubehöraufnahme, Haltegriffe sowie Befestigungsvorrichtung für Beinhalter nach Göpel am Beckenteil
  • Auffangschale aus weißem Kunststoff, ausziehbar, neigbar, abnehmbar

Untersuchungs- und Behandlungsstuhl für die Gynäkologie, Urologie und Proktologie

Serie medifa 4000
Art.-Nr. 400570
Untersuchungs- und Behandlungsstuhl mit elektrischer Höhenverstellung, Beckenhochlagerung, Rückenlehnenverstellung, Beinhalterverstellung und Abrufmöglichkeit von jeweils 3 Memorypositionen für 4 Benutzer.
Prospekt medifa 4000 GYN downloaden
Prospekt medifa 4000 URO downloaden
1Technische Daten
Elektrische Funktionen
Höhenverstellung550 - 900 mm
Höhenverstellung mit Beckenkippung 230 mm
Beckenhochlagerung+20°
Rückenlehnenverstellung +50°
Beinhalterverstellung+30°
Memory (12 Positionen)
Sonstiges
Länge der Sitzfläche1330 mm
Stuhlbreite550 mm
Max. zulässige Gesamtbelastung200 kg
Eigengewichtca. 110 kg
2Grundausstattung
  • Aluminiumguß-Sockel und Verkleidung der Säule pulverbeschichtet, weiß (RAL 9010)
  • Sitzträger und Rückenrahmen aus poliertem Edelstahl
  • Elektrische Auslösungen über leicht bedienbaren, separaten Fußschalter
  • Elektrische Auslösungen über leicht bedienbaren Handschalter mit Farbdisplay (Modelle 400550, 400570)
  • Bodenausgleichsschrauben am Sockel für sichere Aufstellung
  • Ergonomisch geformte Polsterteile, Polsterstärke 50 mm
  • Kopf- und Rückenpolstersegment vorbereitet zur Aufnahme von Nackenpolster mit Magnetbefestigung
  • Polstersegmente mit rückseitiger Kunststoffverkleidung
  • Papierrollenhalter zur Aufnahme großer Papierrollen (bis 500 mm) am Rückenteil
  • Papier abrollbar über Rückenlehne und Sitzpolster oder nur über das Sitzpolster
  • Aufnahmevorrichtung für seitliche Führungsschienen (25 x 10 mm) zur Zubehöraufnahme, Haltegriffe sowie Befestigungsvorrichtung für Beinhalter nach Göpel am Beckenteil
  • Auffangschale aus weißem Kunststoff, ausziehbar, neigbar, abnehmbar